Herbstwanderung 2012

In diesem Jahr haben uns Marianne und Georg Kowalczyk wieder einmal eindrücklich belegt, wie schön unsere nähere Umgebung ist.

Wir verließen unsere Vereinsanlage mit einigen Fahrzeugen und etwas mehr als 20 Teilnehmern termingerecht Richtung Haltern, um einen schönen Nachmittag zu verleben. Dass die Voraussetzungen dafür stimmten, dafür sorgte der Wettergott, der uns für unsere Mühen mit strahlendem Sonnerschein belohnte.

Wir stellten unsere Fahrzeuge in Datteln-Ahsen ab und begaben uns auf die ca. zweistündige Wanderung durch den Halterner Forst. Der Weg führte uns um den Gerneberg und war für jeden eine gut zu bewältigende Aufgabe.

In der eingelegten Wanderpause konnten wir uns bei Kaffee und Kuchen stärken und begaben uns nach der Fortführung unseres Weges wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Nach der Heimreise zu unserer Vereinsanlage ließen wir in unserem Clubhaus den Spätnachmittag bei einem schmackhaften Möhreneintopf mit Einlage ausklingen.

Hier finden Sie einige Impressionen dieser Herbstwanderung mit durchweg strahlenden Gesichtern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.