„Herne Open um den WAZ Pokal“ war ein Riesenerfolg

Einen absoluten Volltreffer landete der TC Emschertal Herne mit den zum ersten Mal ausgetragenen „Herne Open um den WAZ Pokal“. 40 Spielerinnen und Spieler kamen am Samstag und Sonntag (23./24.9.2017) auf die Anlage an der Forellstraße 125 und boten „großes Tennis“. Darunter viele Spielerinnen und Spieler von TC Blau-Weiß Wanne-Eickel und einige Vereinslose. Einzel, Doppel und Mixed in zwei Alterskategorien wurden gespielt.

Die Funke-Mediengruppe (WAZ), die auch das Turnier sponserte, bot einige Aktionen an, darunter das Glücksrad, bei dem Kinder und Erwachsene tolle Preise gewinnen konnten und das WAZ-Mobil, dass Fotos von Spielerinnen und Spielern gemacht und gleich ausgedruckt hat.

Am Sonntag, dem Finaltag wurde die Veranstaltung offiziell durch Herrn Bürgermeister Erich Leichner eröffnet. Die Halbfinal- und Finalspiele wurden teilweise im langen Satz oder in 2 Sätzen mit Matchtiebreak ausgespielt. Dort spielten Regionalligisten gegen Westfalenligisten…Bezirksligisten gegen Kreisligisten…ganz, ganz großes Tennis. Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die, durch Thomas Kootz (1.Vorsitzender des TC Emschertal) und Rolf Hensel (Turnierleiter) durchgeführte Siegerehrung.

Einigkeit herrschte auch, was die Fortsetzung des Turniers in den kommenden Jahren betrifft. Ob auf der Anlage des TC Emschertal Herne oder beim TC Blau-Weiß Wanne-Eickel. Die Herne Open um den WAZ Pokal wird vielleicht ein fester Bestandteil im Herner Tennis sein.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren: Funke-Mediengruppe (WAZ), Belitz-Lichttechnik Herne und Bitburger Braugruppe.

 

Den Bericht der WAZ finden Sie hier.

Eine Fotostrecke der WAZ finden Sie hier.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.