Herbstwanderung 2017

DSC00163 (3)Die Wettervorhersage war nicht besonders positiv. Trotzdem entschieden sich etwa 20 Interessierte für das Angebot der Clubführung zur diesjährigen Herbstwanderung am 29. Oktober.

Pünktlich um 12:30 Uhr ging es am Club los. Wir fuhren mit einigen Fahrzeugen Richtung Pöppinghausen und parkten auf der Bladenhorster Straße in Castrop-Rauxel. Beim Fußmarsch durch die Brandheide begleitete uns strahlender Sonnenschein. Die Wegstrecke war für Jedermann gut zu bewältigen und zeigte sich trotz des Regens der Vortage in sehr gutem Zustand. Nach einer guten Stunde legten wir im Sporttreff Castrop eine ca. einstündige Pause ein, die der Erholung und Unterhaltung diente.

Entlang der renaturierten Emscher ging es dann zurück, ehe wir wieder in den Bereich der Brandheide gelangten. Nachdem wir unsere Fahrzeuge erreicht hatten, machten wir uns auf den Heimweg. In unserer Vereinsgaststätte ließen wir den Tag bei einem leckeren Eintopf ausklingen.

Dass wir bei unserem ca. 6-stündigen gemeinsamen Erlebnis herrliches Herbstwetter genossen, rundete den diesjährigen Wandertag ab, der auch in diesem Jahr von Peter Henning organisiert und durchgeführt wurde.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.