Jahresende 2017

Das Tennisjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen.

Zeit für einen Jahresrückblick:

Das Jahr begann mit der Schwierigkeit einen neuen Vorstand zu wählen. Nach der ordentlichen Jahreshauptversammlung gingen alle Mitglieder mit dem Gedanken, dass der Verein womöglich aufgelöst werde, in den Sonntagnachmittag. Schließlich konnte sich nach zahlreichen Gesprächen ein Kandidat finden, der bereit war das Amt des 1.Vorsitzenden zu übernehmen. Zwei Monate nach der Jahreshauptversammlung wurde dann Thomas Kootz auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 07.05.2017 gewählt. Daraufhin konnte auch der restliche Vorstand gewählt und der „alte“ Vorstand entlastet werden.

In den nächsten Monaten wurden durch den neuen Vorstand einige neue Veranstaltungen organsiert. Die alljährlichen Vereinsmeisterschaften wurden wieder im Sommer in den Kategorien Einzel / Doppel und Mixed ausgespielt. Bis dato gab es diese nur in Form einer Doppel-Vereinsmeisterschaft im Winter. Der neue „TCEH-CUP“ wurde am 17.06.2017 mit vielen begeisterten Mitgliedern gespielt.

Acht Tage später, am 25.06.2017, fand das Finale der Gerry Weber Open 2017 in Halle statt. Viele Mitglieder machten sich auf den Weg zu der Anlage durch vergünstigte Tickets, die der Vorstand organisierte.

In der ersten und letzten Woche der Sommerferien fanden, die von Thomas Kootz organisierten und durchgeführten „Tennis-Schnupperwochen“ statt. Viele Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene nutzen das Angebot, um den Tennissport kennenzulernen. Einige davon füllten auch gleich den Aufnahmeantrag aus und bleiben uns als neue Mitglieder erhalten.

Am 23. und 24.09.2017 fand dieses Jahr das größte und letzte Turnier der Sommersaison statt, die Herne Open. Dabei handelte es sich um ein Turnier, für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herne. Der TC Emschertal landete mit diesem Turnier einen absoluten Volltreffer. 40 Spielerinnen und Spieler nahmen daran teil. Drei Unternehmen sponserten das Turnier: Funke Mediengruppe (WAZ), Belitz-Lichttechnik Herne und Bitburger Braugruppe. Die WAZ stellte ein ihrer WAZ-Mobile an beiden Tagen zur Verfügung und veranstaltete tolle Aktionen. Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die offizielle Eröffnung durch Erich Leichner (Bürgermeister der Stadt Herne).

Zusätzlich fanden natürlich auch die traditionellen Veranstaltungen weiterhin statt: Saisoneröffnung (22.04.2017), Radtour am Vatertag (25.05.2017), Herbstwanderung (29.10.2017) und Sparfest (02.12.2017).

Für die Wintersaison 2016/2017 konnten leider nur 2 Mannschaften im Seniorenbereich gemeldet werden. Für die Sommersaison 2017 konnten insgesamt 8 Senioren-Mannschaften und 3 jugend-Mannschaften in 4 Ligen gemeldet werden.

 

Das Tennisjahr 2018 beginnt in Kürze.

Zeit für einen Jahresausblick:

Im Sommer soll es wieder einen Tag der offenen Tür geben. Außerdem versucht der Vorstand mit Sponsoren und weiteren Turnieren die finanzielle Situation des Vereins zu verbessern.

Zusätzlich sollen natürlich alle traditionellen Veranstaltungen, aber auch die neu eingeführten auch im Jahr 2018 beibehalten werden.

 

Zum Schluss wünscht der Vorstand allen Mitgliedern und Besuchern des TC Emschertal Herne einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Erfolg und Gesundheit.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.