Weiterer Erfolg für die Herren 65/2

Deutlich mit 5:1 gewannen die Emschertaler gegen TC Friedrich der Große und führen damit die Tabelle vor dem TC RW Aplerbeck und Grün Weiß Herne an, die allerdings ein Spiel weniger absolviert haben.

Nach den klaren Siegen von Heinz Saul, Bernd Lichtner und Rolf Kremski führten die Emschertaler bereits mit 3:0. Obwohl Kalle Szczepanski einem starken Gegner zum Sieg gratulieren musste, war die Ausgangssituation vor den Doppel sehr gut.

Das sieggewohnte Doppel Rolf und Heini gewannen erwartungsgemäß mit 6:4, 6:3. Noch souveräner gewannen Bernd Lichtner mit seinem Partner Peter Schicke. Mit 6:1, 6:3 gewannen unsere Spieler das zweite Doppel ebenso.

Insgesamt ein, auch in der Höhe, verdienter Sieg unserer Mannschaft mit einer guten Ausgangslage für die weiteren Spiele.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.