Herren verlieren erstes Spiel der Saison

Am letzten Sonntag (01.07.) begann nun auch für die 1. Herren die Spielsaison. Aufgrund mehrerer Ausfälle, gelang es uns leider nicht sechs Spieler zu mobilisieren und traten daher nur zu fünft auf der Anlage des TC Rot-Gelb Horst unser erstes Spiel der Saison an. Der einzige Spieler von uns, der sich im Einzel durchsetzen konnte und das auch sehr deutlich, war Alexander Cieslarczyk (6:0, 6:0). Alle anderen Spieler mussten, teilweise auch knapp, ihre Spiele abgeben: Sven Zimmermann (4:6, 2:6), Nico Cieslarczyk (1:6, 5:7), Jan Holz (5:7, 3:6) und Tom Vöpel (4:6, 1:6).

Somit stand es nach den Einzeln schon 1:6. Damit bestand für Emschertal keine Möglichkeit mehr zu gewinnen. Die beiden Doppel wurden trotzdem noch ziemlich knapp und konnten beide erst im Matchtiebreak entschieden werden. Das erste Doppel Cieslarczyk, A. / Vöpel konnte sich schließlich nach einem langen Match gegen die Gegner durchsetzen (6:3, 4:6, 11:9). Das zweite Doppel Cieslarczyk, N. / Holz hat leider, wenn auch genauso knapp, verloren (6:4, 2:6, 8:10). Somit hieß das Endergebnis 2:7.

Unser nächstes Spiel findet am kommenden Sonntag (08.07.) auf der Anlage des SC Buer-Hassel 1919 statt.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.