Herren 65/2 spielen Unentschieden gegen TC Grün-Weiß Herne

Nach dem verlorenen Endspiel gegen TC Aplerbeck mussten die Herren 65/2 ebenfalls dezimiert bei Grün-Weiß Herne antreten. Mit 3:3 trennten sich beide Herner Mannschaften im letzten Meisterschaftsspiel.

Die Siegpunkte für Emschertal gewannen im Einzel Heinz Saul mit 6:2 und 6:3 sowie Rolf Kurkamp mit 6:2 und 6:3 sowie ein Doppelspiel durch Rolf Kremski und Heinz Saul. Ebenfalls punktegleich mit Grün-Weiß Herne konnten sich die Herner Mannschaften hinter dem Gruppensieger Aplerbeck platzieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.