Tennisschule Henneke

MEDION Digital CameraSeit Oktober 2008 leitet Markus Henneke (B-Lizenz) die neue Tennisschule im TC Emschertal. Ab 2016 teilt er sich das Aufgabengebiet mit der Tennisschule Kootz, die das Jugendtraining und das der 1. Damen- und Herrenmannschaft unterstützt. Vorrangiges Ziel im Jugendbereich ist es, allen Trainingsteilnehmern den Spaß am Tennissport zu vermitteln und den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, ihren Sport in der jeweils, ihrem Alter entsprechenden Mannschaft, auszuüben. Langfristig sollen die Damen- und Herrenmannschaften mit spielstarken Jugendlichen besetzt werden. Um dies zu erreichen, sind wir eine Kooperation mit einem Herner Tennisverein eingegangen. Bei diesem neuen Weg stehen die Belange der Kinder und Jugendlichen absolut im Vordergrund. Nur wer vereinsübergreifend denkt, kann eine gezielte sportliche Förderung betreiben. So werden vom Verein finanzierte Förderungstrainings angeboten.

Damit der Spaß auch außerhalb des Tennisplatzes nicht zu kurz kommt, finden regelmäßige Camps und tennisübergreifende Freizeitaktivitäten statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die einmal in den Tennissport hinein schnuppern möchten, sind herzlich eingeladen, einmal unverbindlich im TC Emschertal vorbeizuschauen.